Interview mit Damian Borth (DFKI) – Handelsblatt Tagung „Künstliche Intelligenz" 2018

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

Interview mit Damian Borth (Director Deep Learning,
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI)

Am 15. und 16. März 2018 fand in München die Handelsblatt Tagung „Künstliche Intelligenz" statt.
KI ist in aller Munde und eines der großen Hype-Themen dieses Jahres. Wie sieht es jedoch mit klaren Informationen zur Umsetzung aus? Welche Erfolgsbeispiele gibt es bereits? Wo finden Sie Handlungsanweisungen zur Implementierung? Von welchen konkreten Produkten und Dienstleistungen können Sie sich inspirieren lassen? Wie können Sie zukunftsträchtige Geschäftsmodelle entwickeln?

Unter dem Motto „Aktion – Interaktion – Geschäftsanbahnung“ griff unsere Tagung diese Aspekte auf und nahm die Umsetzung in den Fokus.

Comments

Dr. Zdenek Moravcik, inventor of AGI says:

Das Problem Nummer 1 ist es die künstliche Intelligenz gibt es überhaupt nicht. Alles ist Betrug. Der Herr von DFKI weiß GANZ GENAU, dass er UNWAHRHEITEN verbreitet.

Write a comment

*